Workshop für Diagnose (WARTS)

Der Lehrstuhl ATP in Bochum ist am 5. Dezember stolzer Gastgeber des diesjährigen Workshops über Methoden und Anwendungen zur Fehlerdiagnose in technischen Systemen (WARTS). Jeder Doktorand aus den Gebieten Maschinentechnik, Sicherheitstechnik, Informationstechnik, Kommunikationstechnik und anderer Gebiete in denen die Erkennung technischer Fehler, Ausfälle und Störungen bedeutsam ist, ist herzlich eingeladen. Um Anmeldung bis zum 21. Oktober 2005 wird gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.