Reif für die Insel

Ich habe mich schon lange nicht mehr so reif für die Insel gefühlt wie heute. Ich muss schauen, dass mehr Ruhe in die Arbeit kommt. Sie macht zwar immer noch Spaß und ist richtig interessant und ich möchte auch zurzeit mit Sicherheit nichts anderes machen. Aber die ständige parallele Abarbeitung verschiedener Themen gespickt mit engen Terminen und Meilensteinen kann einen schon ganz schön auffressen. Wer übrigens wissen möchte mit welchem Thema ich mich gerade beschäftige, soll doch einfach mal hier nachschauen: www.semprom.de. Die Siemens-Aktivitäten in diesem Projekt werden von mir geleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.