China forciert Internet der Dinge

Ich bin heute über einen Artikel im Internet gestoßen, der sich darüber auslässt, dass China mittlerweile auf höchster Ebene eine Strategie zur Forschung und Entwicklung im Bereich „Internet der Dinge“ initiiert hat.

Zitat aus dem Artikel:

In the last quarter of 2009, a number of significant public speeches were made about Internet of Things in China. It started on August 7, when Chinese Premier Wen Jiabao made a speech in the city of Wuxi calling for the rapid development of Internet of Things technologies. It included this equation: Internet + Internet of Things = Wisdom of the Earth. Wen Jiabo followed up with a speech on November 3 at the Great Hall of the People in Beijing, in which he encouraged breakthroughs in key technologies for sensor networks and the Internet of Things.

Wenn die Chinesen jetzt wirklich auf diesem Gebiet durchstarten und das nächste iPhone RFID on-board hat, könnte tatsächlich genügend Schwung entstehen, um das Thema endlich in die breite Öffentlichkeit zu bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.