Höhenkoller

Wir haben heute unsere maximale Höhe von knapp 4400 m über NN erreicht und ich muss sagen, dass ich das nur so mittelgut vertrage. Kopfschmerzen, Kurzatmigkeit und Müdigkeit sind unsere ständigen Begleiter.

Heute abend haben wir unsere letzte Etappe erreicht: der Titicacasee. Aufgrund des Streiks ist unser Programm noch unklar. Aber ehrlich gesagt, wäre eine etwas ruhigere Phase nicht schlecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.