Hoch hinaus

Aus dem Urlaub gut zurück gekommen, die Feiertage gut überstanden und gut ins neue Jahr gekommen. Dachte ich zumindest. Irgendwie habe ich mich in den letzten Wochen unwohl gefühlt, ohne den Grund wirklich lokalisieren zu können. Kopfschmerzen, hoher Puls und ein leicht beklemmendes Gefühl in der Brust waren ständige Begleiter. Irgendwann habe ich mir gedacht: „Jörg, miss doch mal deinen Blutdruck.“ Das Ergebnis war beeindruckend.

Am nächsten Tag hat mir der Hausarzt Betablocker verschrieben. Ich hoffe, dass der Zustand nur temporär ist und ich das durch Gewichtsabnahme, Sport etc. wieder in den Griff bekomme. Ansonsten darf ich die Pillen gegen Bluthochdruck bis ans Ende meiner Tage nehmen.

2 Antworten auf „Hoch hinaus“

  1. Was musste ich neulich hören? „Sie befinden sich jetzt im degenerativen Lebensabschnitt.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.